Magnolientraumkulisse in rosé

14. April 2015 Blog, Fotoshootings, Hunde 1 Comment

So langsam ist es aber wirklich Frühling, oder findet ihr nicht? Der April ist uns (bis auf den starken Sturm!) auch echt gnädig gewesen, finde ich. Heute hatte ich so ein klasse Shooting mit Isabell und ihren beiden Hunden “Fiete” und “Macho”. Die Zwei sind auch wirklich für alles zu haben. Gemeinsam fuhren wir zu unserer Location um die traumhafte Kulisse des Magnolienbaums für romantische Bilder zu nutzen. Ich bin immer noch völlig aus dem Häuschen wenn ich so durch meine Lightroom-Galerie schmökere. Diese Farben, das Licht und die beiden klasse Models! In dem Moment stimmte einfach alles! Da wir gerade mal knappe 30 Minuten Zeit an der Location verbringen konnten, weil wir beide erst sehr spät Zeit für diese Aktion gefunden hatten, haben wir noch an einer sehr schönen Gänseblümchenwiese einige Portraits und lustige “von oben”-Fotos machen können. Ich denke ein zweites Mal zu meiner neuen Lieblingslocation zu fahren, wird erst  im nächsten Jahr wieder möglich sein. Langsam fallen die Blüten schon wieder ab, ich glaube nach dem Wochenende ist der Zauber der Blütenpracht leider schon wieder vorbei. Schade, dass die Magnolienzeit jedes Jahr nur so kurz ist… Ich freue mich aber schon auf nächstes Jahr im April. Dann werde ich direkt neben dem Baum “foto-campen” :-D